Gegründet wurde die Niederbayerische Operettenbühne im Jahr 2007. Ziel ist es ein regelmäßiges Forum für Singspiele und Operettenaufführungen in der Niederbayerischen Region rund um das Rottaler Bäderdreieck zu schaffen. Mit viel Enthusiasmus und Begeisterung formte Musikdirektor Bernhard Löffler ein Ensemble aus professionellen Sängerinnen und Sängern, Schauspielerinnen und Schauspielern, welche zusammen mit erfahrenen Laiendarstellerinnen und Laiendarstellern eine Reihe von bekannten und unbekannten Singspielen und Operetten zur Aufführung brachten.
Auch die Nachwuchsarbeit spielt eine besondere Rolle. So konnten in Zusammenarbeit mit der Sing- und Musikschule Bad Birnbach neben kleinen Singspielen auch die Kinderoper "Brundibar" von Hans Krasa aufgeführt werden.
Musikalisch und mit viel theatralischem Einfallsreichtum setzt sich die Operettenbühne aus Solisten verschiedener Opernhäuser, dem Operettenchor und der Niederbayerischen Kammerphilharmonie Bad Birnbach zusammen.
In unterschiedlichen Besetzungen werden Meisterwerke von Strauß, Lehar, Millöcker, Zeller u.v.m. unter der Gesamtleitung von Musikdirektor Bernhard Löffler dargeboten.


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken